Gedanken

Jeden Moment an jedem Tag wähle ich aus Liebe zu denken, zu sprechen und zu handeln. – Maria Berkelaar

Foto von Freestock

Ich möchte singen, wie die Vögel singen, und mich nicht darum kümmern, wer es hört oder was sie denken. – Mawlana Jalal-al-Din Rumi

Foto von Tom Bradley

Sei ein freier Denker und akzeptiere nicht alles, was du hörst, als Wahrheit. Seien Sie kritisch und bewerten Sie, woran Sie glauben. – Aristoteles

Foto von Quentin Billington

Vermeiden Sie die Menschenmenge. Machen Sie Ihre eigenen Gedanken unabhängig. Sei der Schachspieler, nicht die Schachfigur. – Ralf Charell

Foto von Barbara

Wie Menschen über Sie denken, hängt oft mehr von ihrer Denkweise ab als davon, wer Sie wirklich sind.

Foto von Rajat Sarki

Ich kann den Verlust einer Liebe oder Freundschaft nicht beklagen, ohne daran zu denken, dass man nur das verliert, was man nicht wirklich hatte. – Jorge Luis Borges

Foto von K. Mitch Hodge

So wie ein Bogenschütze seinen Pfeil lenkt, so lenkt der Weise seine wandernden und unsteten Gedanken. – Siddhartha Gautama Buddha

Foto von Alireza Sahebi

Manchmal tappe ich in die Falle, das zu tun, was ich meiner Meinung nach tun sollte, anstatt das zu tun, was ich tun möchte. – Björk

Foto von cabcoacing.nl

Kümmere dich darum, was andere Leute denken, und du wirst immer ihr Gefangener sein. – Laotse

Foto von Engin Akyurt

Denken Sie nur an die Vergangenheit, wenn Ihnen diese Erinnerung Freude bereitet. – Jane Austen

Foto von Jeremy Bishop

Zwischen den Vorstellungen von Fehlverhalten und gutem Benehmen gibt es ein Feld. Ich werde dich dort treffen. Wenn die Seele in diesem Gras liegt, ist die Welt zu voll, um darüber zu sprechen. – Mawlana Jalal-al-Din Rumi

Foto von Federico Respini

Politik ist, wenn Menschen ihre Worte und Taten danach wählen, wie andere reagieren sollen, und nicht danach, was sie wirklich denken. -Patrick Lencioni

Foto von Jon Tyson

Ich denke an einen Helden als jemanden, der das Maß an Verantwortung versteht, das mit seiner Freiheit einhergeht. – Bob Dylan

Foto von Christian Buehner

Es scheint, als würden uns unsere Gedanken nicht in Ruhe lassen … aber die Wahrheit ist, dass wir unsere Gedanken nicht in Ruhe lassen können.

Foto von psicologi-italiani

Die Ruhe, die entsteht, wenn man sich nicht mehr darum kümmert, was sie sagen. Oder denken oder tun. Nur was du tust. – Marcus Aurelius

Foto von Bea Arnold

Wahre Stille ist nicht ohne Geräusche, sondern ohne Gedanken. – Paul van der Berg

Foto von Pixabay 264486

Chaos ist das Wort, das wir für eine Ordnung geprägt haben, die wir nicht verstehen. – Henry Miller

Foto von Steve Johnson

Phantasie ist die Fähigkeit,in Bildern zu denken. – Ernst Hohenemser

Foto von Pete Linforth

Ich denke nie an die Zukunft. Es wird früh genug kommen. – Albert Einstein

Foto von melancholiaphotography

Vielleicht sehen wir uns wieder,
wenn wir etwas älter und weniger hektisch sind,
und ich bin richtig für dich und du bist richtig für mich. Aber im Moment bin ich ein Chaos in deinen Gedanken und du bist Gift in meinem Herzen.

Foto von Whicdhemein One

Gehorsam handelt ohne zu fragen, Freiheit fragt nach dem Sinn. – Dietrich Bonhoeffer

Foto von Artem Podrez

 

Door Peter

Mensenmens, zoon, echtgenoot, vader, opa. Spiritueel, echter niet religieus. Ik hou van golf, wandelen, lezen en de natuur in veel opzichten. Onderzoeker, nieuwsgierig, geen fan van de mainstream media (MSM).

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *