Wahrnehmen

Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind. Wir sehen die Dinge, wie wir sind. – Anais Nin

Foto von Diana Simumpande

Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest. – Mahatma Gandhi

Foto von Phil Henry

Weil wir nicht in die Sonne schauen können, mögen wir den Mond mehr.

Foto von Jongsun Lee

Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde sehen können. – Mark Twain

Foto von Tatiana Twinslol

Schau nicht zurück. So gehst du nicht. – Maria Engelbreit

Foto von Bea Arnold

Ohne dieses Spiel mit der Fantasie ist noch kein kreatives Werk entstanden. Die Schulden, die wir dem Spiel der Imagination schulden, sind unberechenbar. – Carl Gustav Jung

Foto von RF._.studio

Wer nach draußen schaut, träumt; wer hineinschaut, erwacht. – Carl Gustav Jung

Foto von Roberto Nickson

Die Leute sagen viel. Also beobachte ich, was sie tun.

Foto von Gerd Altmann

In der spirituellen Welt haben wir fünf spirituelle Sinne, und jeder von ihnen hat ein sehr breites Spektrum an Wahrnehmungen.

Bild von THÁI NHÀN

Jedes Reden ist sinnlos, wenn jemand nicht hören will. 

Foto von MART PRODUCTION

 

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd.